06. April 2011 Pressemitteilung:

1. Norderstedt Marketing Drachenbootrennen auf der Landesgartenschau Norderstedt 2011

Der Verein Norderstedt Marketing e.V. veranstaltet am 03. September 2011 das 1. Norderstedt Marketing Drachenbootrennen auf dem Stadtpark-See während der Sportwoche der Landesgartenschau Norderstedt 2011.

Mit dem Drachenbootrennen wird ein weiteres und ganz neues Projekt vom Verein Norderstedt Marketing e.V. ins Leben gerufen. Im Rahmen der Landesgartenschau Norderstedt 2011 will der Verein ein Event für Mitarbeiter von Firmen und Mitglieder von Vereinen initiieren. „Ein gutes Betriebsklima und ein gutes Miteinander in Betrieben, Vereinen und Verbänden ist sehr häufig die Grundlage für erfolgreiches Arbeiten, weiß Stefan Witt, Vorsitzender des Vereins Norderstedt Marketing e.V.. „Deshalb richtet sich die Veranstaltung speziell an Norderstedter Unternehmen, Vereine und Verbände sowie an Firmen aus dem Umland“.

30 Mannschaften können im sportlichen Wettstreit, dem Drachenbootrennen, gegeneinander antreten. Das Sprichwort „Wir sitzen alle in einem Boot“ wird hier Wirklichkeit. Nur dem Team, dem es gelingt, zusammen möglichst koordiniert zu paddeln, wird gewinnen. „Das Drachenbootrennen bietet eine besondere Form der Mitarbeitermotivation“ sagt Dagmar Buschbeck, von der Rattenscharf Event Agentur, die in Zusammenarbeit mit dem Landesdrachenbootverband Hamburg diese spannende Veranstaltung organisiert.

Das Rennen

Die Veranstaltung findet auf dem Landesgartenschaugelände im neuen ARRIBA Strandbad statt. Die mit Bojen markierte Wettkampfstrecke ist 200 Meter lang. In den verschiedenen Ausscheidungsrennen treten jeweils drei Boote im Wettstreit gegeneinander an. Pro Boot sind 16 – 18 Paddler erlaubt, davon müssen vier Frauen sein. Dazu kommt ein am Heck stehender Steuermann, der  mit seinem langen Steuerpaddel die Richtung des Bootes bestimmt. Auf dem Bug sitz der Trommler, der mit lauten Trommelschlägen die Paddelfrequenz und den Takt vorgibt. Steuermänner und Trommler werden vom Veranstalter gestellt.

Ein Drachenboot ist zirka.12,49 Meter lang und zirka. 1,16 Meter breit. Es ist mit einem dekorativen Drachenkopf oder -schwanz verziert und erinnert in der Bemalung an einen chinesischen Drachen. Drachenbootrennen erfreuen sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit und inzwischen werden in fast allen größeren Städten Drachenbootrennen durchgeführt.

Zu Land und zu Wasser ist das Drachenbootrennen ein Gemeinschaftserlebnis für das gesamte Team und die Zuschauer. Auf dem Gelände der Landesgartenschau Norderstedt 2011 können die Zuschauer vom Strandbad und von der Promenade aus die Mannschaften anfeuern sich an den bunten Booten und der häufig originellen Teambekleidung der Mannschaften erfreuen. Ideen sind hier gefragt und der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Anmeldung

Die Teams können sich ab sofort beim Veranstalter anmelden. Alle Informationen zum Drachenbootrennen sind im Internet unter www.norderstedt-drachenbootrennen.de zu finden. Das Startgeld in Höhe von 500 Euro/pro Boot beinhaltet für alle Teilnehmer den Eintritt in die Landesgartenschau Norderstedt 2011, ein attraktives Teilnehmer T-Shirt sowie eine Teilnehmer-Medaille. Die drei besten Mannschaften werden mit Pokalen geehrt. Wer den Tag auf der Landesgartenschau Norderstedt 2011 mit einem gemeinsamen Teamdinner ausklingen lassen möchte, kann beim Veranstalter ein Buffet im Gastronomie-Zelt der Landesgartenschau Norderstedt 2011 buchen. Hier wird ab 18:00 Uhr für das leibliche Wohl der Paddler gesorgt und am Ende des spannenden Renntages die Siegerehrung durchgeführt.

Ausblick

„Über den Termin der Landesgartenschau Norderstedt 2011 hinaus ist geplant, dieses sportliche Event auch in den Folgejahren zu wiederholen. Dies soll ein Beitrag für die nachhaltige Nutzung des Stadtpark-Sees sein“, sagt Stefan Witt vom Norderstedt Marketing e.V.. Er hofft auf eine rege Teilnahme am 1. Norderstedt Marketing Drachenbootrennen und freut sich bereits jetzt auf den Startschuss am 03. September 2011.

 

Pressekontakt:

Dagmar Buschbeck I Telefon 040 . 52 63 05 00 I orga@norderstedt-events.de Landesgartenschau Norderstedt 2011 I Mirjam Brungs I Telefon 040 . 325 99 30-15 I mirjam.brungs@landesgartenschau-norderstedt.de

Alle aktuellen Informationen zum Drachenbootrennen finden Sie auf der

Internetseite www.norderstedt-drachenbootrennen.de

 

weitere News

© 2019 dbr3.de